Skip to main content

Portfolio

Was habe ich nur getan?

In fast 20 Jahren Agenturleben kommen viele Projekte zusammen – von kleinen Arbeiten bis zu großen Kampagnen. Als Teil eines Teams und als One-Man-Show konnte ich dabei vielseitige Erfahrungen sammeln. Dabei spielte es keine Rolle, ob es sich um aufwändige Maschinenbau-Animationen für internationale Konzerne oder um einen kleinen Online-Shop für Süßwaren handelte – alles habe ich mit Herzblut begleitet.

Die Liste der Projekte ist also lang, aber ich habe mich dazu entschieden, keine Arbeiten in mein Portfolio aufzunehmen, die meinem Arbeitsleben, also meinem Leben innerhalb von Agenturen entspringt. Hier also ein Auszug meines Portfolios losgelöst von Arbeitsverträgen, NDA und Plaudereien an der Kaffeemaschine.

Fitalz

Mach deine Werte so wichtig wie dein Training.

Fitalz ist Deine Plattform zur Sammlung und Visualisierung deiner Fitness- und Gesundheitsdaten. Nur für dich oder gemeinsam mit Trainer*innen oder Ernährungsberater*innen: immer aktuell und immer mit vollem Fokus auf das Ziel.

Wer Sport treibt, möchte Erfolge verzeichnen – sei es die beste Zeit für die Laufstrecke von 5 Kilometern, das niedrigste Gewicht in Monaten oder der endlich gestiegene Oberarmumfang.

Nerdhört Podcast

Alte, weiße Männer brauchen einen Podcast.

Nerdhört fing an als Interview Podcast, in dem Gäste ihre Kenntnis und Erfahrung zu ihrem Spezialgebiet, Hobby oder ihrer Leidenschaft verbreiten und Hörer*innen näher bringen konnten.

Die erste Folge erschien bereits im Oktober 2012 – damals waren Podcasts alles andere als populär und ein absolutes Nischenmedium. Podcatcher, RSS-Feeds und Konsorten waren für die meisten noch Fremdwörter. Ganz besonders außerhalb des Apple-Universums, denn Dank iTunes gab es hier schon recht früh eine Plattform. Und ja: wir haben Podcasts noch ohne Spotify konsumiert.

Textadventur.es

Interactive Fiction

Interactive Fiction bedeutet, dass Spieler*innen die Geschichte durch das Handeln und Entscheidungen beeinflussen. Textadventures sind die Urform der Interactive Fiction – Spieler*innen gestalten über Texteingaben den kompletten Ablauf. So gut wie jeder Schritt der Spielfigur wird vom Spieler*in über Kommandos gesteuert.

Koekje

Der Cookie-Manager mit Stückchen.

Koekje (friesisch für „Keks”) ist ein Cookie Manager, der individuell konfigurierbar ist und beim ersten Besuch der Seite dazu auffordert, die Dienste auszuwählen, die nicht gesperrt werden sollen. Alle anderen Dienste und Services werden – sofern richtig eingebunden – blockiert und erst auf Knopfdruck optional nachgeladen. Die zugelassenen Dienste werden selbstverständlich sofort geladen.

Secret Adventures

Online Escape Games and Mysteries

Für eine kurze Zeit eintauchen in ein interaktives und spannendes Abenteuer – Escape Rooms boomen und in jeder Stadt von Hamburg bis München gibt es mindestens einen dieser packenden Spiele. Ob mit Freund*innen oder Arbeitskolleg*innen, zum Geburtstag oder zur Weihnachtsfeier: gemeinsam an kniffligen Rätseln und spannenden Aufgaben zu arbeiten bis man endlich zum Ziel des Spiels gelangt ist.

Monika Bleck Fotografie

Liebevoll. Authentisch. Emotional.

Unperfekte Momente professionell in Szene gesetzt – dem Moment genug Raum lassen und dabei nie das Handwerk außer Acht lassen. Eine Herangehensweise an die eigene Kunst, die einen stilvollen und doch kraftvollen Rahmen benötigt. Aus dieser Perspektive heraus, war hier der Mix aus Freiraum und starker Basis entscheidend. Ich hatte das Glück, für Monika Bleck genau dies facettenreich umsetzen zu dürfen.

Goldfisch Kommunikation

Es muss nicht immer der
Hecht im Karpfenteich sein.

Der Goldfisch repräsentiert gerade im Glas immer wieder das Ausbrechen aus der Komfortzone. Und auch ohne das Glas steht der schillernde, schuppige Freund für Wohlstand und Genügsamkeit. Wie sähe also der Auftritt einer Kommunikations Agentur aus, die sich diesem Symbol verschreibt? Ein Showcase als Testballon, wie eine Landingpage für eine imaginäre Agentur gestaltet und umgesetzt werden kann.

Was sonst
noch geschah.

Logo Omnibus.fm
Coverbild Omnibus.fm

Logo und Intro für Omnibus.fm

Vor einiger Zeit hatte ich das Glück, für Omnibus FM, den neu gestarteten Podcast von Holger Klein und Andreas Keßler, ein Logo und die dazugehörigen Coverbilder gestalten zu dürfen. Da der Podcast zusätzlich noch bei YouTube erschien, war das passende Intro eine weitere schöne Aufgabe.

Mittlerweile wurde der Podcast allerdings eingestellt und eine weitere Verwendung ist daher noch nicht abschließend geklärt.

In jedem Fall eine schöne und reibungslose Zusammenarbeit!


Die offizielle Drei90 Hymne

Cover für die offizielle Drei90-Hymne

Der Fußball-Podcast Drei90 ist mit ca 25.000 Hörern pro Folge einer der erfolgreichsten deutschen Podcasts rund um Fankultur, Sportpolitik und Fußball im Allgemeinen.

Nicht immer bierernst haben die Protagonisten mittlerweile eine beachtliche Fan-Basis aufgebaut, die nicht nur ihre Vereine sondern den Podcast an sich zu feiern wissen.

Im Rahmen einer eigenen Hymne für Drei90, durfte ich das Cover für eben diese gestalten, die seither bei Spotify und allen gängigen Plattformen zu hören ist.

Du hast noch weitere Fragen?
Dann nimm gern Kontakt auf!